•  
  •  

Worum geht es bei der Lebenstherapie?
 
Sich als Mensch wahrzunehmen, sich selber wieder dem eigenen Ich näherzubringen, um dadurch sich und andere besser zu verstehen.


Was erwartet Sie in der  Lebenstherapie?
 
Ein Lebenstherapeut/In nimmt vor allem den ganzen Menschen wahr:
Körper-Geist-Seele

Somit steht mir als Lebenstherapeutin ein sehr umfangreiches Geschöpf gegenüber, welches verschiedene Botschaften des Lebens mitbringt. In einer ersten Sitzung gilt es, dem Klienten diese zu übermitteln und verständlicher machen.

Diese Therapieform  ist tiefgreifend. Sie ist die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte oder Lebensveränderung, die sich schon nach der ersten Sitzung bemerkbar macht.


Was ich für Sie tun kann, um Ihnen zu helfen und um Sie zu unterstützen
 
Sich an sich selbst zu erinnern

Sich Ihrer Verantwortung bewusst werden

Ihnen aufzuzeigen, dass Sie ein Wunder sind

Ihnen Wege und ihre Bedeutung aufzuzeigen

Antworten zu geben auf Ihre Fragen und Probleme



Was Sie selbst für sich tun können

Ihre Aufgaben erfüllen

Ihre Berufung leben

Den Sinn Ihrer Existenz erkennen

Sich selber lieben und akzeptieren


Was ist ein/e Lebenstherapeut/In?

Wegweiser/In

Motivator/In

Herzmensch

Menschenfreund/In


 

Was ist ein/e Lebenstherapeut/In NICHT?

Psychoanalytiker/In

Psycholog/In

Arzt/Ärztin

Missionar/In


Einsatzgebiet der Lebenstherapie 

Berufsbedingte Krankheiten 

Lebenskrisen

Allgemeine Lebensprobleme

Gesundheitliche Störungen – Schmerzen aller Art

Partnerschafts-Probleme 

Suchtprobleme

Allergien 

Kommunikationsprobleme 

Die Suche nach dem Sinn des Lebens

Der Verlust eines lieben Menschen

Magersucht/Bulimie

Pubertätsprobleme